Verfasst von: quellensuche | 30. Juni 2012

Gewahrsein

Warum fällt es vielen Menschen so schwer, sich ihrer selbst gewahr zu sein?

Suchst du nach einer Weil-Antwort? Genau darin liegt der Grund, sich seiner selbst nicht gewahr zu werden. Ein Weil führt dich weg vom Hier und Jetzt, von DIR. Ich frage: Willst du deiner selbst gewahr sein?

Du kannst dich entscheiden, jeder Zeit. Das ist so leicht, dass keine Waage der Welt einen Ausschlag geben könnte.

© 2012 by Jutta Riedel-Henck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: